Kulturverein Fairdreht - Anzeige der Artikel nach Schlagwörtern: Workshop

Jodelworkshop und Konzert mit dem Jodeltrio OANANO am 1. Dezember 2018 in Amstetten

Das Jodeltrio Oanano aus der Steiermark, aus Oberösterreich und Argentinien hat sich in Wien zusammengefunden. Sie wirken in der Besetzung Patricia Bustos, Karin Diaz und Hartwig Hermann seit 2016 zusammen,

Freigegeben in Workshops

Jodelt(!) mit Markus Prieth in Amstetten – ein Intensivseminar

Markus Prieth reist durch das Mostviertel im Rahmen eines Bandauftritts von seiner großartigen Band Opas Dirndl (Link: opasdiandl.com) beim ZOA-Festival (Link: zoafestival.at).

Freigegeben in Workshops
Samstag, 21 März 2015 19:00

Der Himmel über dir

Im Rahmen des Fests "Frühlingserwachen" in Haibach ob der Donau /OÖ möchten wir allen an Astronomie interessierten Menschen, jeden Alters, aller Wissenslevels, einen Ort der Zusammenkunft und des Wissensaustausch bieten. Vom Laien bis zum Profi.

"Der Himmel über dir"

Wo: in Gemersdorf, 4083 Haibach ob der Donau Österreich

Wann: 19:00 20:00 22:00 24:00

Was: Vortrag und gemeinsamer und teilweise moderierter Wissensaustausch

-> bei Schönwetter u.a. mit Teleskop
Bitte gern auch eigenes Equipment mitnehmen!

-> bei Schlechtwetter: Wolkenkunde ;)

Preis: natürlich kostenlos

 

Freigegeben in Workshops
Sonntag, 19 April 2015 00:00

Vom Garten in den Magen

Selbstversorgung macht Arbeit, Spaß und ist gesund
 
Was: Impulsworkshop
Wann: 17. Mai 2015, ab 10.00 Uhr
Wo: Fairdreht Vereinsgelände, Gemersdorf 12, 4083 Haibach a. d. Donau
Kosten: Was es dem Einzelnen Wert und möglich ist – Spende für Fairdreht
 
Workshops für Wissende und Nicht­Wissende – Austausch von Wissen, Erfahrungen, Pflanzen, Gläsern, Geräten und was man sonst noch so alles für eine gesunde, effektive Selbstversorgung braucht.
 
Diese WorkshopReihe, beschäftigt sich mit verschiedenen Themen rund um die gesunde Selbstversorgung. Jeder Teilnehmer ist aufgefordert, aktiv dazu beizutragen.
 
Die Folgetermine werden vor Ort vereinbart.
 
Von der Aussaat – Pflanzen – Bodenbearbeitung ­ Gute und schlechte Pflanzennachbarn ­ Unkraut/Schädlinge ­ Pflege, Mulchen – Ernte – Einkochen/Verarbeiten: Im Laufe des Jahren sollen alle wichtigen Themen behandelt werden, thematisch angelehnt an die Anforderungen der jeweiligen Jahreszeit.
Beim ersten Workshop verschaffen wir uns Orientierung, wer von den Teilnehmern welchen „Überfluss“ an Wissen, Leistung oder Dingen beisteuern kann.
 
Workshop­Moderation: Andrea & Fabian
(Autodidaktische Selbstversorgerin) (Permakulturgestalter, Biogemüsegärtner)
 
Mitzubringen: Terminkalender zur Abstimmung der Folgetermine Eigene Ideen, Fragen und Vorschläge zum Thema
 
Anmeldung: Per E­Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 

  
Freigegeben in Workshops

Wer oder was ist Fairdreht

Fairdreht hat es sich zur Aufgabe gemacht, in kultureller Hinsicht anzuregen, zu beleben und zu bereichern. Für Jung und Alt organisiert, veranstaltet und fördert der Verein vor allem Nachhaltigkeit, nicht nur im Sinne der Umwelt, sondern genauso im Bezug auf die Gesundheit, Bildung und Vergnügen.

Durch verschiedene Veranstaltungen, wie Workshops, Konzerte, Vorträge, Kunst- und Bauernmärkte, uvm. schafft „Fairdreht“ Raum für Begegnung. Bei den Veranstaltungen treffen Gleichgesinnte aufeinander, wodurch tolle Vernetzungen entstehen. Der Kulturverein fördert und fordert kreative “fairdrehte“ Menschen und gibt Platz dies zu präsentieren und zu leben.